[ previous ] [ next ] [ threads ]
 
 From:  Thomas Walther <thomas dot walther at img dot com>
 To:  m0n0wall at lists dot m0n0 dot ch
 Subject:  FTP Server in der DMZ
 Date:  Tue, 30 May 2006 12:34:01 +0200
Hallo Mailinglist-Mitglieder / Manuel,

ich habe mal das Archiv nach meinem Problem durchforstet, bin dort aber 
nicht wirklich weiter gekommen.

Ich habe folgendes Problem:

m0n0wall WAN IP: 194.44.59.194/27
DMZ IP: 192.168.1.1/24
FTP Server in der DMZ: 192.168.1.100

Der FTP Server soll von aussen unter 194.44.59.208:21 erreichbar sein.

annehmen, die an 194.44.59.208 gerichtet sind, dann passiert rein gar nix.
Bin mir eigentlich ziemlich sicher, unter NAT der Box auch richtig gesagt 
zu haben, was sie dann mir diesen Paketen machen soll und die Rules 
dementsprechend gesetzt.

Kann das Problem darin liegen, dass mein /27-Subnetz nicht sauber geroutet 
wird seitens Provider?

Kann mir bitte jemand behilflich sein und mir nochmals ganz genau 
beschreiben, wie ich Box zu konfigurieren habe, sodass der FTP-Server in 
der DMZ mit seiner IP 192.168.1.100 von aussen unter 194.44.59.208 
erreichbar ist?



Thomas