[ previous ] [ next ] [ threads ]
 
 From:  Thomas Walther <thomas dot walther at img dot com>
 To:  Christoph Hanle <christoph dot hanle at leinpfad dot de>
 Cc:  m0n0wall at lists dot m0n0 dot ch
 Subject:  Re: [m0n0wall] FTP Server in der DMZ
 Date:  Tue, 30 May 2006 19:04:14 +0200
Hallo Christph,



Ich habe alles gemacht wie von Dir vorgeschlagen und alle 10 Pings auf die 
194.144.59.194 sind ok von der Seite http://www.network-tools.com aus.



Thomas







Christoph Hanle <christoph dot hanle at leinpfad dot de> 
30.05.2006 18:49

To
Thomas Walther <thomas dot walther at img dot com>
cc

Subject
Re: [m0n0wall] FTP Server in der DMZ







Thomas Walther schrieb:
> Hallo Thorsten,
> 

> Ich war mir sicher, dass ich es schon mit Deiner Methode probiert hatte, 

> habe es aber zur Sicherheit gerade noch einmal probier.

> Ich bin mit meiner Logik wirklich am Ende. Eben wie Du screibst, so 
sollte 
> es eigentlich gehen, tut es aber nicht.


Hallo,
das ganze kann imho 2 Ursachen haben:
1. kaputtes Routing oder
2. kaputtes FTP

Versuche mal folgendes um den Fehler einzugrenzen:
1. ICMP ausgehend und eingehend erlauben
2. alles loggen und auf einen Syslog-Server umleiten
3. von der IP des FTP-Servers auf z.B. http://www.network-tools.com 

dich selber anzupingen.
4. Poste die Ergebnisse

P.S. erlaube ICMP auf die 194.44.59.194

Hi,
i see two possible causes for the problem:
broken routing or broken FTP

to narrow the fault down, please try this:
1. allow ICMP outgoing and incomming
2. log everything to a syslogserver
3. from the IP of the FTP-Server do a http://www.network-tools.com, 
there you will see your public IP and you can ping yourself.
4. Post the results

P.S. allow ICMP on 194.44.59.194

bye
Christoph